Foto des Monats: Februar

Anhalten und genießen … (C32.1 in motion)

Es sind knapp 2 Grad … ich stelle mein Rad ab und genieße einige Minuten einfach nur den Sonnenaufgang. Viele Menschen können sich das gar nicht vorstellen und man hört Sätze wie: Sie fahren bei den Temperaturen mit dem Fahrrad?

Ja, weil ich es kann, weil es mir Spaß macht und weil ich es gar nicht anders will! Manchmal frage ich mich, wer mehr „friert“? Wenn ich 2-3 Minuten auf dem Rad sitze ist mir (fast) jede Temperatur egal … und ich werde belohnt, jeden Morgen mit einem anderen Sonnenaufgang.

Nicht jeder ist so schön wie dieser, aber ich genieße jeden … jeden Tag!

0

Foto des Monats: Januar

Pendeln in den Sonnenaufgang... (C14.1 viking biking)
Pendeln in den Sonnenaufgang… (C14.1 viking biking)

Es sind diese Tage, die das Fahren mit dem Rad zur Arbeit so besonders machen. Knochentrocken, aber die Nacht gefroren bei -8 Grad … und trotzdem war es einfach nur herrlich!

Da hält man auch gerne kurz an, um ein Foto machen, um einige Minuten einfach nur zu genießen…

0

#MdRzA – Foto des Monats: Juli

Sonnenuntergang am Schloss Wickrath
Die Sonne steht tief, am Schloss Wickrath … ich liebe diese Lichtspiele!

Der Juli hat es mir im Bezug auf das Foto „einfach“ gemacht. Ich habe zwar viele Radtouren gemacht, aber #MdRzA war „fototechnisch“ diesen Monat eher Mau … bis auf diesen Moment!

Aufgenommen auf der Rückseite des Schloss Wickrath, da komme ich häufiger vorbei, auf meinem Heimweg. Ich mag das Licht und Schattenspiel.

0

Und plötzlich bist Du tot!

Feldweg im Juli
Sonnenuntergang über den Feldern

HEYYYYYYYYYY, GEHT’S NOCH?

Ich habe in meinem Leben vorher noch nie einen Autofahrer so angeschrien, wie gestern. Hätte ich das nicht gemacht, wäre ich jetzt entweder im Krankenhaus oder tot.

Wer jetzt glaubt, ich übertreibe, nun … es hat nicht viel gefehlt und ich bin „knappe“-Situationen schon gewohnt. Gestern Abend jedoch brauchte ich danach 5 Minuten, um mich zu erholen, denn nach meinem „Absprung“ vom Fahrrad erwischte mich der Kotflügel des Autos nur noch am Schuh.
„Und plötzlich bist Du tot!“ weiterlesen

0

#MdRzA – Foto des Monats: Mai

#MdRzA – Foto des Monats: Mai

Das Foto des Monats Mai ist auf den ersten Blick „wenig spektakulär“. Zu sehen ist der Pavillon im Schmölderpark in Mönchengladbach-Rheydt, der Startpunkt meiner „Fit für 40“ Tour.

Von hier starten wir jeden Donnerstag um 18:45 Uhr auf die bis max. 25 Kilometer sportliche Fahrradtour. Also ein Angebot für alle, denen die 40 Kilometer am Mittwoch zu weit und zu schnell sind, aber in den Sport einsteigen möchten.

Weitere Touren des ADFC Mönchengladbach gibt es auf der Webseite.

0

#MdRzA … Gesundheit!

Webseite der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“.

Was sich auf den ersten Blick wie ein „Schnupfen“ liest und klingt, ist die Abkürzung für die Aktion Mit dem Rad zur Arbeit.

Hört auf Kalorien zu zählen, zählt lieber Kilometer, der Rest kommt dann (fast) von ganz allein!

Ok, nicht ganz, aber es ist ein Anfang!
„#MdRzA … Gesundheit!“ weiterlesen

0

#MdRzA – Foto des Monats: April

MdRzA - Foto des Monats: April
MdRzA – Foto des Monats: April

Ab sofort möchte ich euch jeden Monat das „#MdRzA – Foto des Monats“ vorstellen. Ich fahre täglich und an machen Tagen auch den ein oder anderen Kilometer mehr. Dabei mache ich Fotos und jeder Tag ist anders!

Ich hoffe euch gefällt’s!

Infos zum Foto: Aufgenommen auf einem Feldweg nur 5 cm über dem Boden. Zu sehen ist das Gras und der Morgentau bei Sonnenaufgang. Ich bin auf den Mai gespannt!

0