ADFC Sportliche Afterwork-Tour

Kartenmaterial aus der App „Komoot“ für iOS.

Wenn die Uhren auf Sommerzeit umgestellt wurden, bietet der ADFC-Mönchengladbach wieder die Sportliche Afterwork-Tour an. Jeden Mittwoch um 18:00 Uhr geht es dann an der Borussia-Raute auf die ca. 40 Kilometer lange Tour rund um Mönchengladbach.

40 Kilometer sind ein „langer und anstrengender Weg“, auf dem aber auch der Spaß nicht zu kurz kommt!
„ADFC Sportliche Afterwork-Tour“ weiterlesen

#MdRzA – Foto des Monats: April

MdRzA - Foto des Monats: April
MdRzA – Foto des Monats: April

Ab sofort möchte ich euch jeden Monat das „#MdRzA – Foto des Monats“ vorstellen. Ich fahre täglich und an machen Tagen auch den ein oder anderen Kilometer mehr. Dabei mache ich Fotos und jeder Tag ist anders!

Ich hoffe euch gefällt’s!

Infos zum Foto: Aufgenommen auf einem Feldweg nur 5 cm über dem Boden. Zu sehen ist das Gras und der Morgentau bei Sonnenaufgang. Ich bin auf den Mai gespannt!

STADTRADELN … da simma dabei!

Gemeinsam radeln für Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität.

Es ist jetzt das 4. Jahr, in welchem ich an der Aktion STADTRADELN teilnehme. Meine Motivation? Nun, ich fahre sowieso mit dem Rad, warum also nicht ein Team gründen und dann mit Gleichgesinnten in die Pedale treten?

Die Stadt Mönchengladbach nimmt vom 06. Mai bis 26. Mai 2018 am STADTRADELN teil.

Das Team „twitteria“ würde sich freuen, wenn auch Du dabei bist!

„STADTRADELN … da simma dabei!“ weiterlesen

Wie das Fahrrad mein Leben verändert hat!

Foto: Stefan Mörkels – Mit dem Rad zur Arbeit (CC by-nc-sa 3.0)

Wer mich heute kennenlernt, der sieht einen „sportlichen“ Mitvierziger, der täglich – bei jedem(!) Wetter – seinen Weg zur Arbeit und zurück mit dem Rad fährt, gerne auch mal 80 Kilometer am Tag zurücklegt und fast immer gut gelaunt ist. Seit einigen Monaten kommt sogar das Laufen noch dazu, was schon ganz gut klappt.

Ich wiege aktuell um die 92 Kilo, bin dabei 1,92 Meter groß und allgemein zufrieden mit mir, meinem Körper und meiner Kondition. Doch das war nicht immer so…

„Wie das Fahrrad mein Leben verändert hat!“ weiterlesen

Neuer Asphalt: Vom Engelsholt zur Preyerstraße bzw. zum Pongser Kamp

Neuer Asphalt seit ca. Nov. 2017 auf den Wegen zwischen Engelholt und Preyerstraße bzw. Pongser Kamp.

Seit 2011 fahre ich den Weg von Rheydt zum Nordpark in Mönchengladbach und mindestens genau so lange war es eine „Rumpelpiste“. Das wundert nicht, wird der Weg zwischen den Punkten doch überwiegend von Treckern befahren und das Rad sah gerade bei Regen doch dementsprechend aus.

Das sollte sich jetzt im November 2017 ändern. Da hat die Stadt doch glatt einmal frischen Asphalt auf die Piste gekippt, zur Freude alle Radfahrer, wobei die Strecke auch gern von Hundebesitzern gerne gelaufen wird. Wie es früher war und wie es jetzt ist, möchte ich hier zeigen. „Neuer Asphalt: Vom Engelsholt zur Preyerstraße bzw. zum Pongser Kamp“ weiterlesen