Abenteuer Schokofahrt?

Foto: Eric Poscher (Schokofahrt.de)

Ich wurde kürzlich gefragt, ob ich mir demnächst vorstellen kann knapp 200 Kilometer mit einem Lastenrad nach Amsterdam zu fahren, dort Schokolade aufzuladen und dann wieder die knapp 200 Kilometer zurück zu fahren?

Ganz ehrlich? Das klingt nach Abenteuer und so verrückt, da bin ich dabei! Also vielleicht…

Ok, fangen wir – wie immer – vorne an.

Es ist Dienstagabend bei der Jahreshauptversammlung des ADFC in Mönchengladbach, als Dirk Rheydt noch die Frage stellte, wer sich denn vorstellen kann, bei der Schokofahrt #4 mitzufahren?

Ich höre das Wort Schokolade und denke an Homer Simpson

Wir waren also bei Schokolade?
JA, VOR 10 MINUTEN!

Ok, im Vergleich zu Homer’s Traum werde ich nicht nach Amsterdam und wieder zurück „hüpfen“, dazwischen liegen 2x gut 200 Kilometer auf dem Sattel eines Lastenrad! Und nein, das hat voraussichtlich mit „Fahrradromantik“ nichts zu tun. Was bei so einer ähnlichen Fahrt alles schief gehen kann hat der @Vollzeitvater (twitter) in seinem Blog (Link weiter unten) bereits niedergeschrieben.

Ok, mein Lastenrad würde einen Akku haben und es wären auch „nur“ 100 Kilometer pro Tag, dennoch darf man die Aktion nicht unterschätzen. Das waren zumindest meine ersten Gedanken, als ich mir das hab‘ erklären lassen. Und dennoch sagte mein Kopf sofort, dass klingt nach Abenteuer, da bin ich dabei!

Zur Fahrt: Es geht zwei Tage hin, einen Tag Aufenthalt in Amsterdam und dann zwei Tage wieder zurück.

Touren bis 60 Kilometer bin ich eigentlich gewohnt, aber mein Ars… wird sich vermutlich dennoch bei mir bedanken. Nun, aktuell denke ich nur „Wie geil ist das denn?“ und arbeite daran, die Tour machen zu können. Einer der mitspielen muss ist mein Arbeitgeber. Mit dem kläre ich gerade den Zeitraum.

Wenn ich hier grünes Licht bekommen sollte, dann bin ich aber sowas von dabei, vorausgesetzt, ich darf dann noch 😉

Das werde ich voraussichtlich Ende Mai alles wissen und euch hier auf dem Laufenden halten!

Wer sich jetzt fragt, was zur Hölle denn die Schokofahrt nun endlich ist, der klickt unten auf den Link und schaut sich die Webseite an.

Links zu diesem Beitrag:
Schokofahrt
Mit dem Fahrrad nach Zeeland
ADFC Mönchengladbach

0

Autor: Stefan

Ich befinde mich auf keinem Kreuzzug! Für mehr Respekt und Miteinander!

Ein Gedanke zu „Abenteuer Schokofahrt?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.